xpose360 zertifiziert für Exactag – Tool für Marketing-Mix Attribution

Marketing-Kanäle richtig bewerten und Budgets entsprechend verteilen – das ist eine der größten Herausforderungen im Marketing – sowohl online als auch offline. Genau hier setzt das umfangreiche Tool von Exactag an, wofür die xpose360 nun zertifiziert ist und welches bei Kunden auch bereits im Einsatz ist.

Welchen Ansatz verfolgt Exactag?

Zum einen gibt es bei exactag ein klassisches regelbasiertes Attributionsmodell (z. B. last-cookie-wins oder „Badewannenmodell“). Dem gegenüber wird ein dynamisches Attributionsmodell gestellt, was auf einem Machine-Learning-Ansatz basiert. Dieses berechnet anhand historischer Daten, wie ein einzelner Touchpoint in der Customer-Journey die Kaufwahrscheinlichkeit beeinflusst. Die Erkenntnisse aus dem dynamischen Attributionsmodell können dann bspw. dafür genutzt werden, das regelbasierte Modell anzupassen oder Budgets besser zu verteilen.

Was umfasst das Zertifikat?

Um das Zertifikat zu erlangen, durchläuft man ein vierwöchiges Online-Training. Dabei werden alle Möglichkeiten und Anwendungsgebiete des Tools in 20 „Kapiteln“ behandelt. Am Ende jedes Kapitels gibt es eine Prüfung, zu deren Bestehen 80 % der Antworten korrekt sein müssen. Einzelne Kapitel diskutieren unter anderem Tag-Management, Cross-Device-Tracking und Dynamic-Attribution.

Malte Hannig (Senior Affiliate Manager und Absolvent der Exactag Attribution Academy): „Durch das Tooltraining inkl. vieler Beispiele habe ich einen guten Überblick erhalten, wie ich Exactag einsetzen kann bzw. freue mich, dieses bereits bei unserem Kunden NetCologne aktiv zu nutzen. Die Insights lassen mich gezielte Analysen durchführen und ich kann noch konkreter auf die Kundenwünsche nach datengetriebenen Entscheidungen eingehen.“

Exemplarischer Customer Flow in Exactag – vom ersten Touchpoint (links) bis zur Conversion (rechts)

Exactag im Einsatz bei unserem Kunden NetCologne

Unser Affiliate-Kunde NetCologne, ein regionaler Telekommunikationsdienstleister in Nordrhein-Westfalen, nutzt Exactag bereits – sei es zum Tracking aller Online-Kanäle, Order-Management oder Optimierung der einzelnen Kanäle.

Im Affiliate-Marketing nutzen wir gerne das dynamische Attributionsmodell und die Insights aus dem Customer-Journey-Flow: Hierdurch können wir wertbeitragende Affiliates erkennen – also ihre Stelle in der Customer-Journey und wie sie die Kaufwahrscheinlichkeit beeinflussen. Diese Erkenntnisse nutzen wir zur Vereinbarung individueller Provisionen, spezifischer Mengenstaffeln und Werbekostenzuschüssen.

Unsere Fans