Gesellschaftliche
Verantwortung

Gesellschaftliche Verantwortung ist ein Thema, das uns alle betrifft. Deshalb ist es für die xpose360 eine Herzensangelegenheit, sich für vielfältige wohltätige Zwecke stark zu machen und Vereine für das gesellschaftliche Wohl zu unterstützen.

Gesellschaftliche
Verantwortung

Gesellschaftliche Verantwortung ist ein Thema, das uns alle betrifft. Deshalb ist es für die xpose360 eine Herzensangelegenheit, sich für vielfältige wohltätige Zwecke stark zu machen und Vereine für das gesellschaftliche Wohl zu unterstützen.

Charta der Vielfalt

Diversität

Die Charta der Vielfalt ist eine Arbeitgebendeninitiative zur Förderung von Vielfalt in Unternehmen und Institutionen. Ziel der Initiative ist es, die Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt in der Arbeitswelt in Deutschland voranzubringen. Wir sind stolz, als Unterzeichnende der Charta der Vielfalt das Herzstück der Initiative zu unterstützen.

Charta der Vielfalt

Diversität

Die Charta der Vielfalt ist eine Arbeitgebendeninitiative zur Förderung von Vielfalt in Unternehmen und Institutionen. Ziel der Initiative ist es, die Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt in der Arbeitswelt in Deutschland voranzubringen. Wir sind stolz, als Unterzeichnende der Charta der Vielfalt das Herzstück der Initiative zu unterstützen.

Klimaneutralität

Climate Partner

Nachhaltigkeit und Klimaschutz sind wichtige Werte für die Gesellschaft. Innerhalb unseres Unternehmens sind diese Werte ein Grundbestandteil unserer Vision alpha UMi. Wir leisten unseren Beitrag dazu, die globale Erwärmung auf 1,5 Grad Celsius zu begrenzen,  indem wir unseren CO2-Fußabdruck berechnen und alle nicht reduzierbaren Emissionen durch Klimaschutzprojekte von ClimatePartner ausgleichen. 

Klimaneutralität

Climate Partner

Nachhaltigkeit und Klimaschutz sind wichtige Werte für die Gesellschaft. Innerhalb unseres Unternehmens sind diese Werte ein Grundbestandteil unserer Vision alpha UMi. Wir leisten unseren Beitrag dazu, die globale Erwärmung auf 1,5 Grad Celsius zu begrenzen,  indem wir unseren CO2-Fußabdruck berechnen und alle nicht reduzierbaren Emissionen durch Klimaschutzprojekte von ClimatePartner ausgleichen. 

Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Familienpakt Bayern

Die Charta der Vielfalt ist eine Arbeitgebendeninitiative zur Förderung von Vielfalt in Unternehmen und Institutionen. Ziel der Initiative ist es, die Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt in der Arbeitswelt in Deutschland voranzubringen. Wir sind stolz, als Unterzeichnende der Charta der Vielfalt das Herzstück der Initiative zu unterstützen.

Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Familienpakt Bayern

Die Charta der Vielfalt ist eine Arbeitgebendeninitiative zur Förderung von Vielfalt in Unternehmen und Institutionen. Ziel der Initiative ist es, die Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt in der Arbeitswelt in Deutschland voranzubringen. Wir sind stolz, als Unterzeichnende der Charta der Vielfalt das Herzstück der Initiative zu unterstützen.

Für eine
gute Sache

Du arbeitest ehrenamtlich für einen guten Zweck? Die xpose360 hilft Dir kostenlos dabei, Dein Angebot im Internet zu verbreiten und bekannt zu machen. Sende uns Informationen zu Deinem Charity-Projekt und unsere Online-Marketing-Experten stehen Dir bei der Planung, Durchführung und Analyse Deiner Marketing-Tätigkeiten zur Seite.

Ob SEO (Suchmaschinenoptimierung), SEA/PPC (Google AdWords oder CRO (Conversion-Rate-Optimierung / Erhöhung Ihrer Abschlussraten)), Affiliate, Content oder Design – insofern Du dich mit einem Online-Projekt für einen guten Zweck starkmachst, helfen wir Dir kostenlos dabei, Deine Online-Marketing-Maßnahmen zu optimieren. Dir steht neben den ausgeprägten Branchenkenntnissen der xpose360 auch das komplette Kontakt-Netzwerk aus den verschiedensten Bereichen zur Verfügung.

Für eine
gute Sache

Du arbeitest ehrenamtlich für einen guten Zweck? Die xpose360 hilft Dir kostenlos dabei, Dein Angebot im Internet zu verbreiten und bekannt zu machen. Sende uns Informationen zu Deinem Charity-Projekt und unsere Online-Marketing-Experten stehen Dir bei der Planung, Durchführung und Analyse Deiner Marketing-Tätigkeiten zur Seite.

Ob SEO (Suchmaschinenoptimierung), SEA/PPC (Google AdWords oder CRO (Conversion-Rate-Optimierung / Erhöhung Ihrer Abschlussraten)), Affiliate, Content oder Design – insofern Du dich mit einem Online-Projekt für einen guten Zweck starkmachst, helfen wir Dir kostenlos dabei, Deine Online-Marketing-Maßnahmen zu optimieren. Dir steht neben den ausgeprägten Branchenkenntnissen der xpose360 auch das komplette Kontakt-Netzwerk aus den verschiedensten Bereichen zur Verfügung.

Spenden

xpose360

Die xpose360 spendet bereits regelmäßig Geldbeträge an verschiedene wohltätige Institutionen. Du hast ein Projekt, das von Spendengeldern abhängig ist und online oder im Raum Augsburg vertreten ist? Wir freuen uns über jeden Kontakt in diesem Gebiet.

Jetzt kontaktieren und gutes tun

Krisenchat

Wir sind Partner von

Während des ersten Corona-Lockdowns häuften sich Berichte über den Anstieg häuslicher Gewalt. Besonders junge Menschen nehmen häufig keine Hilfe in Anspruch, weshalb die Dunkelziffer bezüglich psychischer Erkrankungen innerhalb dieser Gruppe steigt. Die Gründer:innen von Krisenchat erkannten die Dringlichkeit der Situation und suchten nach Maßnahmen, um dieser Entwicklung entgegenzuwirken. Sie erkannten, dass ein Chat die beste Möglichkeit ist, um junge Menschen effektiv zu unterstützen. Krisenchat nutzt das Kommunikationstool, um professionelle psychosoziale Beratung in Echtzeit anzubieten – rund um die Uhr, kostenlos und vertraulich. Die Beratung wird ausschließlich von Fachleuten mit entsprechenden Qualifikationen, Zusatzausbildung und Beratungserfahrung durchgeführt.

zum Krisenchat

Gemeinsam gegen Sexismus

Part of

Wir stehen für Respekt und Wertschätzung! Deshalb setzen wir uns als Teil der impulsQ-Kampagne „Gemeinsam gegen Sexismus“ aktiv gegen jegliche sexistischen Worte und Anfeindungen am Arbeitsplatz ein. Die Kampagne startete am 16.06.2021 mit über 80 Partner:innen aus dem Online-Marketing und weiteren Branchen und sensibilisiert Teams und Führungskräfte für sexistisches Verhalten.

mehr zu gemeinsam gegen Sexismus

Herz zeigen

Stiftung

Die Stiftung „Herz zeigen“ wurde 2015 gegründet und ist eine Initiative des Vorstandes der AWO Augsburg. Unterstützt wird die Stiftung von engagierten Bürger:innen, die sich für soziale Projekte für Menschen in Not starkmachen. Das Ziel der Stiftung ist es, die Wohlfahrtspflege, das Gesundheitswesen, die Behinderten-, Jugend- und Altenhilfe sowie das bürgerliche Engagement regional und nachhaltig zu fördern.

mehr zur Stiftung Herz zeigen

Herz zeigen

Stiftung

Die Stiftung „Herz zeigen“ wurde 2015 gegründet und ist eine Initiative des Vorstandes der AWO Augsburg. Unterstützt wird die Stiftung von engagierten Bürger:innen, die sich für soziale Projekte für Menschen in Not starkmachen. Das Ziel der Stiftung ist es, die Wohlfahrtspflege, das Gesundheitswesen, die Behinderten-, Jugend- und Altenhilfe sowie das bürgerliche Engagement regional und nachhaltig zu fördern.

mehr zur Stiftung Herz zeigen

Diversity

Unterstützung bei

Die xpose360 unterstützt regelmäßig den IDAHIT* und CSD in Augsburg und zeigt damit Flagge für Diversity und gegen Diskriminierung, Gewalt, Mobbing, Rassismus, Sexismus und weitere aktuell gesellschaftliche Herausforderungen.

mehr zu IDAHIT und CSD

Diversity

Unterstützung bei

Die xpose360 unterstützt regelmäßig den IDAHIT* und CSD in Augsburg und zeigt damit Flagge für Diversity und gegen Diskriminierung, Gewalt, Mobbing, Rassismus, Sexismus und weitere aktuell gesellschaftliche Herausforderungen.

mehr zu IDAHIT und CSD

Gutes tun

Betrunken

Jedes Jahr trifft sich die Online-Marketing-Szene zum Glühweintrinken und Gutes tun. Pro Stadt wird ein Treffpunkt ausgewählt, an dem in gemütlicher Atmosphäre Glühwein zum üblichen Preis getrunken wird. Für jedes getrunkene Heißgetränk spenden die Sponsoren einen Euro an ein individuell ausgewähltes Charity-Projekt. Um den Spender-Ehrgeiz zu erhöhen, kann beim Charity-Battle der aktuelle Stand aller teilnehmenden Städte beobachtet werden.

mehr zu betrunken gutes tun

Gutes tun

Betrunken

Jedes Jahr trifft sich die Online-Marketing-Szene zum Glühweintrinken und Gutes tun. Pro Stadt wird ein Treffpunkt ausgewählt, an dem in gemütlicher Atmosphäre Glühwein zum üblichen Preis getrunken wird. Für jedes getrunkene Heißgetränk spenden die Sponsoren einen Euro an ein individuell ausgewähltes Charity-Projekt. Um den Spender-Ehrgeiz zu erhöhen, kann beim Charity-Battle der aktuelle Stand aller teilnehmenden Städte beobachtet werden.

mehr zu betrunken gutes tun

MOAS.eu

Wir unterstützen

MOAS – Migrant Offshore Aid Station ist eine internationale Such- und Rettungsorganisation, die humanitäre Hilfe und Unterstützung in Krisengebieten leistet. Gegründet wurde sie 2013 von der Familie Catrambone als Reaktion auf ein Schiffsunglück vor der italienischen Insel Lampedusa, bei dem 368 Menschen ums Leben kamen. MOAS konnte zwischen 2014 und 2017 auf hoher See im Mittelmeer und der Ägäis mehr als 40.000 Menschenleben retten. Seit 2017 weitete MOAS seine Tätigkeiten auf Bangladesch aus, um die lokale Bevölkerung und Rohingya-Flüchtlinge, die vor der Gewalt in Myanmar fliehen zu unterstützen. MOAS ist derzeit auch an mehreren Einsätzen in Malta, im Jemen und in Somalia beteiligt, um die am meisten gefährdeten Gemeinschaften zu unterstützen.

mehr zu Moas.eu

MOAS.eu

Wir unterstützen

MOAS steht für „Migrant Offshore Aid Station“. Dabei handelt es sich um eine internationale Hilfsorganisation, die sich der humanitären Hilfe verpflichtet hat. Die Organisation wurde 2013 gegründet, nachdem vor der italienischen Insel von Lampedusa 368 Flüchtlinge auf einem Boot verunglückt sind. Seit 2017 unterstützt MOAS auch die Rohingya-Flüchtlinge, die vor der Gewalt aus Myanmar flüchten müssen. Getreu dem Motto „Keiner sollte sein Leben auf der Suche nach Sicherheit riskieren“ setzt sich MOAS für die Nahrungslieferung, Unterstützung bei der Ausbildung und weiteren Themen ein.

mehr zu Moas.eu

Burundi

Drumsolo für

Burundi ist das zweitärmste Land der Welt, das von Bürgerkrieg, Lepra, AIDS und Hungersnot geprägt ist. Die Schönstätter Marienschwestern sind seit 1962 in Burundi tätig und haben die Missionsstation Mutumba aufgebaut. Nach dem Tod seiner Tante hat Bernhard Boll das Projekt „Drumsolo for Burundi“ ins Leben gerufen, um ihre Arbeit fortzusetzen und Spenden für Ostafrika zu sammeln. Ziel ist es, die Missionsstation Mutumba weiter auszubauen und zu stärken.

mehr zu Drumsolo für burundi

Burundi

Drumsolo für

Burundi ist das zweitärmste Land der Welt, das von Bürgerkrieg, Lepra, AIDS und Hungersnot geprägt ist. Die Schönstätter Marienschwestern sind seit 1962 in Burundi tätig und haben die Missionsstation Mutumba aufgebaut. Nach dem Tod seiner Tante hat Bernhard Boll das Projekt „Drumsolo for Burundi“ ins Leben gerufen, um ihre Arbeit fortzusetzen und Spenden für Ostafrika zu sammeln. Ziel ist es, die Missionsstation Mutumba weiter auszubauen und zu stärken.

mehr zu Drumsolo für burundi

Towanika

Wir unterstützen

Uganda gehört noch immer zu den ärmsten Ländern der Welt. Trotz bestehender Schulpflicht und dem Recht auf sieben Jahre Unterricht, können es sich die Familien kaum leisten, die Kinder zur Schule zu schicken. Sie müssen ebenfalls zum Lebensunterhalt der Familie beitragen. Mit dem 2014 gegründeten, ehrenamtlichen Projekt TOWANIKA soll den Kindern die nötige Bildung gegeben werden. Auch die Gesundheitszentren werden unterstützt, um eine gute Versorgung zu ermöglichen. In Luganda bedeutet das Wort „Towanika“ „Gib nie auf!“ – und dieses Motto teilt der Verein mit Herzblut!

mehr zu towanika

Towanika

Wir unterstützen

Uganda gehört noch immer zu den ärmsten Ländern der Welt. Trotz bestehender Schulpflicht und dem Recht auf sieben Jahre Unterricht, können es sich die Familien kaum leisten, die Kinder zur Schule zu schicken. Sie müssen ebenfalls zum Lebensunterhalt der Familie beitragen. Mit dem 2014 gegründeten, ehrenamtlichen Projekt TOWANIKA soll den Kindern die nötige Bildung gegeben werden. Auch die Gesundheitszentren werden unterstützt, um eine gute Versorgung zu ermöglichen. In Luganda bedeutet das Wort „Towanika“ „Gib nie auf!“ – und dieses Motto teilt der Verein mit Herzblut!

mehr zu towanika

Spenden

Affiliate NetworkxX

Im Rahmen der Affiliate NetworkxX haben wir bereits über 11.000 Euro an wohltätige Organisationen gespendet. Die Affiliate NetworkxX ist eine sponsorenfinanzierte Veranstaltung. Der Restbetrag der Sponsoren-Gelder wird dabei regelmäßig gespendet, u. a. an die Elterninitiative Krebskranker Kinder e.V. in Augsburg.

Mehr zur Affiliate NetworkxX

Spenden

Affiliate NetworkxX

Im Rahmen der Affiliate NetworkxX haben wir bereits über 11.000 Euro an wohltätige Organisationen gespendet. Die Affiliate NetworkxX ist eine sponsorenfinanzierte Veranstaltung. Der Restbetrag der Sponsoren-Gelder wird dabei regelmäßig gespendet, u. a. an die Elterninitiative Krebskranker Kinder e.V. in Augsburg.

Mehr zur Affiliate NetworkxX

Lass uns sprechen

Seit mehr als 10 Jahren beraten wir bereits international agierende Kunden mit Herz & Köpfchen. Nimm gerne direkt mit uns Kontakt auf unter
0821 455 289 00

In diesen Bereichen sind
unsere Teams unschlagbar

Fachbereiche

In diesen Bereichen sind
unsere Teams unschlagbar

Fachbereiche