SEO Monatsrückblick Dezember 2019

In unserer Blog-Serie „SEO Monatsrückblick“ präsentieren wir euch monatlich die wichtigsten News aus der SEO-Welt.

1. SEO-Trends 2020

Wie jedes Jahr gibt es von der xpose360 einen Ausblick auf das kommende Jahr. Was sind die wichtigsten Trends im Jahr 2020? Allen voran steht natürlich das Thema BERT. Google kann Suchanfragen noch besser klassifizieren und die Ergebnisse stark präzisieren. Aber auch die Sprachsuche, Mobile Forst und Agiles SEO werden sehr wichtig sein.

Hier geht es zum Blogbeitrag SEO-Trends 2020

2. Datenlücke im Performance Report der Google Search Console

Zwischen dem 8. und 13. Dezember könnte es in einigen Discover-Reporten der Google Search Console zu einem massiven Rückgang der Werte zu sehen geben. Dies liegt dann wahrscheinlich an einem Fehler bei Google. Sofern die Daten wieder ab dem 14. Dezember steigen gibt es somit keinen Grund für eine Beunruhigung.

Quelle: https://www.seroundtable.com/google-discover-performance-bug-28684.html

Laut Aussage von Google ist der Fehler wieder behoben und wird so nicht wieder auftreten. Er hat keinen Einfluss auf die Rankings.

Quelle: https://www.seroundtable.com/google-discover-performance-bug-28684.html

3. Veranstaltungsfunktion der Suche nun in Deutschland verfügbar

Nach USA, UK und Südamerika haben nun auch Deutschland und Spanien ein neues Google Feature. Sucht man nach Veranstaltungen in der Nähe, werden diese gesondert in einer Box dargestellt. Sucht man nun nach einem Begriff wie „Party“, bekommt man die Information, welche Aktivitäten in der Nähe in den kommenden Tagen stattfinden. Man kann hier auch nach einem bestimmten Zeitraum filtern.

Veranstaltungen in der Google Suche
Veranstaltungen in der Google Suche

Nach einem Klick auf „Nach weiteren Veranstaltungen suchen“ bekommt man eine Übersicht aller Veranstaltungen in der Umgebung und kann nach Konzerten, Festivals, kostenlose Veranstaltungen, Shows und Nachtleben filtern. Auch kann man sich Empfehlungen nach den eigenen Interessen geben lassen und Veranstaltungen speichern.

Veranstaltungen filtern und speichern
Veranstaltungen filtern und speichern

Um Veranstaltungen bei Google zu veröffentlichen gibt es drei Methoden. Entweder über Drittanbieter, welche diese bei Google veröffentlichen, mittels des Data Highlighters von Google oder über die Nutzung strukturierter Daten .

Quelle: https://webmaster-de.googleblog.com/2019/12/events-launching-germany-spain.html

4. Sitemaps funktionieren wie ein Energy-Drink

Ein Nutzer stellte bei reddit die Frage, ob es ein Problem sei, wenn mehrere Sitemaps verwendet würden, die teilweise die selben URLs beinhalten. John Müller antwortete, dass Sitemaps generell wie ein Energy-Drink einen Boost in der Indexierung geben. Wenn es mehrere Sitemaps gibt, kann Google damit gut umgehen. Wenn URLs mehrfach vorkommen, sollte nur sichergestellt werden, dass diese den selben Zeitstempel haben um hier keine Verwirrung zustiften. Weiter schrieb er, dass man darauf achten soll, dass nicht das Datum der Sitemap genutzt werden soll, sondern, wann die Seiten das letzte Mal aktualisiert wurden.

Quelle: https://www.reddit.com/r/bigseo/comments/ea66c3/sitemaps/

5. Best of Google-Tweets

Im Folgenden haben wir einige wichtige Tweets aus dem letzten Monat für euch zusammengestellt.

BERT nun auch in Deutschland:

Webseiten, die auf verlässlichere Quellen verlinken, sind selbst nicht deswegen wertvoller:

Speakable nicht mehr für News-Seiten vorbehalten:

Nur Statuscode 200 für Indexierung genutzt:

Quelle: twitter.com

 

KOSTENLOSE SEO ANALYSE
lisa-purrucker-seo-teamleitung-xpose360
fabi-nesensohn-500×500
tina-münzer
sebastian-donners-500×500
antigone-dyckhoff-500×500
michael-czajka-500×500
Unsere SEO-Experten analysieren Ihre Domain – kostenlos und unverbindlich.
  • Analyse Ihrer Domain auf SEO Kriterien und SEO Tauglichkeit
  • Unverbindliche und kostenlose SEO Analyse
  • Jahrelange Erfahrung im SEO

Domain*

Merken

Antwort hinterlassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unsere Fans