xpose360 Affiliate Branchenbenchmark Mai 2021

Heute veröffentlichen wir den dritten Branchenbenchmark aus der Fashion-Branchen Reihe. Dieses Mal haben wir uns mit diversen Outdoor-Fashion Online Shops beschäftigt und freuen uns, Dir die Ergebnisse der Analyse zu präsentieren.

Jetzt den Branchenbenchmark downloaden, um den gesamten Inhalt einzusehen

Unser Fashion Branchenbenchmark
zum Thema Outdoor

Unser

Auch bei diesem Benchmark möchten wir vorab betonen, dass uns keinerlei Hintergrund-informationen zu den strategischen Entscheidungen der einzelnen Online-Shops vorlagen. Es handelt sich viel mehr, um eine Momentaufnahme und alle Online-Shops wurden so objektiv wie möglich verglichen. Alle gesammelten Daten stammen direkt von den Online-Shops und den öffentlichen Netzwerkdaten.

Zusammengefasst lässt sich sagen, dass alle Partnerprogramme Ansätze zur Optimierung aufweisen, jedoch durchdacht aufgestellt sind.

bergfreunde.de fällt besonders positiv durch den persönlichen Ansprechpartner direkt auf der Website von bergfreunde.de auf. Ansonsten empfehlen wir, das Partnerprogramm mit mehr Informationen für die Publisher anzureichern und bestenfalls den durchschnittlichen Warenkorbwert mitanzugeben. Allerdings könnte der Validierungszeitraum noch deutlich verkürzt werden.

underarmour.de sticht vor allem durch die hohe Conversionrate, verglichen mit den anderen überprüften Programmen, hervor. Auch die Provision mit 8 % für alle validen Sales ist ein Pluspunkt für das Partnerprogramm. Die Stornoquote ist für den Fashion Bereich in Ordnung und auch der durchschnittliche Warenkorbwert ist attraktiv für Publisher.

bergzeit.de ist die attraktive Publisher Provision von 7 % hervorzuheben.  Aber auch dieses Partnerprogramm hat einen längeren Validierungszeitraum im Vergleich. Die geringe Bestätigungsquote in AWIN ist nicht sonderlich attraktiv für die Publisher. Wir würden außerdem empfehlen, Informationen zum Partnerprogramm noch auf der Shop-Seite einzubinden.

Über das Affiliate-Programm von globetrotter.de konnte in diesem Fall nicht viel herausgefunden werden. Wir empfehlen, das Partnerprogramm mit mehr Informationen für die Publisher anzureichern. Potenzielle Publisher erhalten bei der Bewerbung kaum Informationen zu den einzelnen Konditionen und Programmbedingungen.

jack-wolfskin.de kann vor allem durch die attraktiven Provisionen und den geringen Validierungszeitraum punkten. Auch die Stornoquote kann sich in diesem Bereich noch sehen lassen. Lediglich der persönliche Ansprechpartner kann auf der Shop-Seite noch erwähnt und die Conversionrate noch optimiert werden.

Was abschließend noch dazu gesagt werden muss: Affiliate Marketing ist People Business. Das bedeutet, dass ein reger Austausch und eine offene Kommunikation das A und O im Affiliate Marketing sind. Dadurch entsteht eine solide Basis zur kontinuierlichen Optimierung des Partnerprogramms und einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit aller Parteien.

Den kompletten 20-seitigen Branchenbenchmark kannst Du hier kostenlos downloaden.

Bitte trage zum kostenlosen Download Deinen Namen und Deine E-Mail-Adresse ein. Anschließend erhältst Du direkt den Download-Link zur Branchenbenchmark.

    Das erfährst Du in der Branchenanalyse

    • Welche Outdoor-Advertiser sind die relevantesten in Deutschland
    • Welche Netzwerke sind hier am stärksten vertreten
    • Welche Unterschiede gibt es hinsichtlich der Programmbeschreibungen und Publisher-Richtlinien
    • Wie sehen die verschiedenen Vergütungsmodelle, Cookie-Laufzeiten und Widerrufsfristen aus
    • Welche Werbemittel werden am häufigsten angeboten
    • Wie sieht es hinsichtlich der mobilen Verfügbarkeit aus

    Lass uns sprechen

    Seit mehr als 10 Jahren beraten wir bereits international agierende Kunden mit Herz & Köpfchen. Nimm gerne direkt mit mir Kontakt auf unter
    0821 455 289 202

    In diesen Bereichen sind
    unsere Teams unschlagbar

    Fachbereiche

    In diesen Bereichen sind
    unsere Teams unschlagbar

    Fachbereiche