Neu: Bewegtbild in Responsive Display Ads

Die im letzten Jahr eingeführten Responsive Display Ads von Google waren eine echte Bereicherung für das Schalten von Anzeigen im Display Netzwerk. Ganz neu ist nun, dass bei der Anzeigenerstellung nicht nur Bilder und Logos hochgeladen werden können, sondern nun auch Videos!

Was sind Responsive Display Ads?

Die Responsive Display Ads, kurz RDA, sind eine praktische Alternative zu professionell erstellen Banner-Anzeigen. Erstellt werden diese mit einer Art Baukastensystem. So besteht die Anzeige aus zahlreichen einzelnen Bildern und Textelementen, die Google so miteinander kombiniert, dass eine möglichst performante Display-Anzeige, auf jeden User individuelle abgestimmt, entsteht. Seit kurzem können zusätzlich zu Bildern und Textbausteinen auch Videos aus YouTube kombiniert werden. Das zu bewerbende Video muss vorher also unbedingt im eigenen YouTube Channel hochgeladen werden.

Responsive Display Ad
Baukasten und Beispiel Anzeige mit Video

Erwähnenswert ist auch, dass sich die Anzeigengröße und -art automatisch an den vorhandenen Werbeplatz im Google Displaynetzwerk anpasst. Lässt eine Website im Partnernetzwerk z.B. nur Textanzeigen zu, spielt Google eine aus den Textbausteinen generierte Anzeige ohne Bilder oder Videos aus. Zudem können auch Leien ohne Hilfe von Mediadesignern, eine Banner-Anzeige erstellen, was oft eine enorme Zeit- & Kostenersparnis bedeutet.

Responsive Display Ad
Weiteres Beispiel für eine RDA mit Video

 

Bewegtbild bei Usern immer beliebter

Studien belegen, dass Internetnutzer immer mehr Videos online konsumieren und diese sich Videoinhalte auch explizit wünschen. So zeigt z.B. das Diagramm einer Hubspot Studie aus dem Jahr 2017, dass der Wunsch nach mehr Videos größer ist als nach Social Media Fotos oder Blogartikeln.

Quelle: hubspot.com

Mit der Neuerung, Videos in Responsive Display Ads zu integrieren, folgt Google dem Trend und bietet Werbetreibenden eine neue Möglichkeit, Display Anzeigen für seine User noch ansprechender zu machen.

Unsere Fans