xpose360 nominiert für den „Best Workplace DACH 2018“

Wir freuen uns über die Nominierung zum Award „Best Workplace DACH 2018“ in zwei Kategorien, ausgezeichnet von kununu in Kooperation mit dem Industrieverband für Büro und Arbeitswelt e.V. (IBA). Im Zeitraum von 6 Wochen wurden die Nutzer der Arbeitgeber-Bewertungsplattform über die Zufriedenheit ihrer aktuellen Begebenheiten am Arbeitsplatz gefragt. „Lärmpegel, Ergonomie und Design: Wie zufrieden bist du mit der Ausstattung an deinem Büro-Arbeitsplatz?“ Über 10.000 Nutzer nahmen an der Umfrage teil.

Die Preisverleihung findet auf der diesjährigen ORGATEC am 24.10. in Köln statt.

xpose360 in zwei Kategorien nominiert

Mit unserem Umzug im April 2018 stehen uns nun 800 m² zur freien, gestalterischen Verfügung. Da konnten wir gar nicht anders als unserer Kreativität freien Lauf zu lassen. Das hat sich auch gelohnt, denn wir sind in der Kategorie „Bestes Design und Arbeitsatmosphäre“ nominiert! Hier seht ihr ein paar Einblicke:

Auch in der Kategorie „Kleinunternehmen“ (bis 49 Mitarbeiter) konnten wir punkten. Seit der Gründung 2009 ist die xpose360 auf 40 Mitarbeiter angewachsen. Neben treuen Seelen, die bereits seit Anbeginn die Agentur unterstützen, freuen wir uns immer wieder auf neue Mitglieder der xpose360-Familie. Erfahrene Online-Marketer präsentieren ihr fundiertes Wissen und unterstützen damit die Kunden bei erfolgreichen Projekten im Online-Marketing. Dabei bilden sie auch neugierige Talente in den Feldern SEO, SEA/PPC, Affiliate und Media-Design regelmäßig aus.

Mitarbeiterorientiertes und attraktives Arbeitsumfeld

Eine Forsa-Umfrage unter 1.013 Beschäftigten zeigt: Die Wünsche der Arbeitnehmer mit den Begebenheiten am Arbeitsplatz decken sich selten. Triste Großraumbüros finden sich noch immer in der Arbeitswelt und mindern die Motivation und Produktivität der Mitarbeiter. Viele Unternehmen haben dies bereits erkannt und die großen Räume in Kreativecken und gemütliche Arbeitsbereiche umgestaltet.

Auch bei der xpose360 hat der Umzug im April 2018 zu mehr Raum für Kreativität beigetragen. Die neuen Büroräume bieten weitläufige Aufenthaltsflächen zum Brainstormen und gemütliche Kommunikationszonen zum Planen der nächsten Projekte. Geschäftsführer und Gründer der xpose360, Alexander Geißenberger, fasst die frische Atmosphäre in den Büroräumen zusammen:

„Die ausgeprägte Infrastruktur von Einkaufsmöglichkeiten über Verköstigung bis hin zur Verkehrsanbindung versüßen uns den Alltag sehr. Weiterhin bieten die einladenden Konferenzräume genügend Platz für Workshops, Events und Teammeetings. Überall haben wir kleine „Schmankerl“ versteckt, wie bspw. eine beschreibbare Magnetwand, eine große Dachterrasse oder auch unser Kicker-Raum. Da unser Team zum Umzug gleich um 12 weitere Kollegen gewachsen ist, freuen wir uns auf die Eingewöhnung mit neuen Räumen und neuen Gesichtern.

Ebenso haben wir unsere IT-Infrastruktur komplett erneuert und auf die modernsten Standards aktualisiert. Diese Energie ist auch in unseren Mitarbeitern zu spüren, die die verfügbare Fläche für erfolgreiche Kundengespräche und Projekte nutzen.“

Unsere Fans