SEO Monatsrückblick Juli 2018

In unserer Blog-Serie „SEO Monatsrückblick“ präsentieren wir euch monatlich die wichtigsten News aus der SEO-Welt. 

1. Semantische Auszeichnung „Speakable“ veröffentlicht

Google hat in den USA verkündet, dass es eine neue semantische Auszeichnung per schema.org gibt. Sie lautet „speakable“ und zeichnet Content aus, der vom hauseigenen Sprachassistenten vorgelesen werden kann. Hier sollen aber nur relevante Passagen einer Nachricht gekennzeichnet werden. Bisher ist dies nur für vertrauenswürdige Publisher im News-Sektor in den USA möglich. Google räumte aber ein, dass diese Funktion auf weitere Länder und Sprachen ausgeweitet werden kann, sofern sie gut angenommen wird.

Quelle: https://webmasters.googleblog.com/2018/07/hey-google-whats-latest-news.html

2. Neue Funktionen in Bing-Webmastertools

Bing hat zwei neue Features veröffentlicht: Zum einen den Support für das JSON-LD-markup , zum anderen den Bing-AMP-Viewer.

Seit März werden semantische Auszeichnungen mittels JSON-LD bereits bei Bing berücksichtigt, nun aber werden diese auch in den hauseigenen Webmastertools auf Fehler hin überprüft. Dies bedeutet jedoch nicht, dass ausschließlich JSON-LD verwendet wird, wie der Bing-Manager Fabrice Canel bei der Verkündung erwähnte.

Der Bing-AMP-Viewer wird im Laufe dieses Sommers veröffentlicht. Mit ihm werden AMP-Websites direkt in den mobilen Suchergebnissen angezeigt, ähnlich wie es bei Google der Fall ist.

Quelle: https://searchengineland.com/bing-announces-bing-amp-viewer-json-ld-support-in-bing-webmaster-tools-300037

Google Sandbox: Hasst Google neue Webseiten?

Die Google Sandbox ist ein angeblicher Filter, der verhindert, dass neue Websites in Googles Top-Ergebnissen ranken. Die Annahme: Der Filter löst sozusagen eine Probezeit aus. Auch wenn man von Anfang an ein perfektes Ergebnis abliefert, das die Suchintension der User zu 100 % erfüllt, wird die Seite erst nach einer bestimmten Zeit in den Seite-1-Rankings erscheinen.

Die Google Sandbox wurde seitens Google nie bestätigt, aber viele SEOs glauben an ihre Existenz.

Nick Churick von Ahrefs fasst gemeinsam mit anderen SEO-Experten in einem sehr umfangreichen Artikel alle bisherigen Erkenntnisse zum Thema zusammen. Dabei versuchen sie die folgenden Fragen zu beantworten: „Existiert die Google Sandbox auch 2018?“, „Falls ja, wie können wir verhindern, dass Google unsere Webseiten „sandboxt“?“.

Quelle: https://ahrefs.com/blog/google-sandbox/

4. Suchanfragen in Google My Business

SearchEngineLand hat von Google erfahren, dass Google My Business bald in den Statistiken wichtige Daten preisgibt. Ein neuer Report gibt Aufschluss darüber, mit welchen Suchanfragen User eine Website in Google Maps oder der lokalen Suche gefunden haben.

So sieht der geplante Report aus:

Quelle: searchengineland.com

Quelle: https://searchengineland.com/google-my-business-insights-adds-queries-used-to-find-your-business-301500

5. SEO meets Content – Teil 2

Im zweiten Teil erklärt Christina Münzer, auf welche Inhalte man nun die Basics aus Teil 1 ihrer Artikel-Reihe anwenden kann. In ihrem Artikel erfahrt ihr, wie ihr Themenpotenziale entlarven könnt und welche Kriterien für die neuen Content-Ideen herangezogen werden sollten.

Quelle: Wie wir SEO und Content in Einklang bringen – Teil 2

6. SEO Tipps für den Relaunch

Schon vor zwei Jahren veröffentlichten wir einen Blogbeitrag in dem unser Kollege Fabian Nesensohn 10 Tipps zum Relaunch gab. Nun gab es ein Update dieses Artikels. 10 + 3 SEO-Tipps: So gelingt der Relaunch (Update 2018) zeigt sehr umfassend, was man alles beachten muss, damit ein Relaunch ohne negative Folgen hinsichtlich Sichtbarkeit und Traffic bleibt.

7. Best of Google-Tweets

Im Folgenden haben wir einige wichtige Tweets aus den letzten beiden Monaten für euch zusammengestellt.

Man kann problemlos mit mehreren  href-Lang Tags auf eine URL verweisen:

Strukturierte daten sollten nicht vorrangig per tag-Manager gesetzt werden:

 

Quelle: twitter.com

KOSTENLOSE SEO ANALYSE
xpose_web-37
xpose_web-53
xpose_web-55
xpose_web-61
interview-sebastian-donners
xpose_web-83
xpose_web-106
Unsere SEO-Experten analysieren Ihre Domain – kostenlos und unverbindlich.
  • Analyse Ihrer Domain auf SEO Kriterien und SEO Tauglichkeit
  • Unverbindliche und kostenlose SEO Analyse
  • Jahrelange Erfahrung im SEO

Domain*

Merken

Antwort hinterlassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unsere Fans