SEO Monatsrückblick Februar 2018

In unserer Blog-Serie „SEO Monatsrückblick“ präsentieren wir euch monatlich die wichtigsten News aus der SEO Welt. 

1. Neue Darstellung der „Andere suchten auch nach“ – Ergebnisse

Google hat laut Searchengineland die Suchergebnisse angepasst. Diesmal wurden die Ergebnisse für alternative Suchanfragen bearbeitet. In Deutschland ist dieses Update inzwischen auch erfolgt. Kommt man nun nach einem Klick auf ein Suchergebnis auf die Seite von Google zurück, poppt ein Fenster auf, in dem weitere Suchanfragen angezeigt werden.

Suchergebnis "xpose360" - andere suchten auch
Quelle: google.de

Die Hinweise am Ende der Seite von Google bleiben weiterhin bestehen:

Suchergebnis xpose360 - Ähnliche Suchanfragen
Quelle: google.de

Bisher werden nur Daten von Seiten mit einer hohen Besucheranzahl angezeigt, um eine qualitative Aussage zu gewährleisten.

Quelle: https://searchengineland.com/google-launches-new-look-people-also-search-search-refinements-291918

2. Rand Fishkin verlässt MOZ als Geschäftsführer

17 Jahre nachdem er zusammen mit seiner Mutter MOZ aufgebaut hat, wechselt Rand Fishkin zu SparkToro, einem neuen Software-Unternehmen für Influencer und Audience Intelligence. Zusätzlich möchte er auch ein Buch veröffentlichen („Lost and Founder: A Painfully Honest Field Guide to the Startup World“) und ein Non-Profit Projekt starten, um Konferenzen und Events für die Teilnehmer sicherer zu machen und fokussiert sich auf die Einhaltung der Verhaltensregeln. Natürlich wird er immer noch Speaker sein und  auch weiterhin viel bloggen. Wir wünschen ihm mit seinen neuen Projekten viel Erfolg und wir freuen uns auf alles, was kommt.

Quelle: https://sparktoro.com/blog/last-day-moz-first-day-sparktoro/

3. Google kauft Link und dieser ist nicht nofollow

Auch Google macht mal Fehler und verstößt gegen die eigenen Richtlinien. Gemeint ist hier ein offiziell gesponsorter Link auf die eigene Webseite, welcher nicht als nofollow gekennzeichnet ist. Dies ist schon vermehrt aufgekommen.

Anfang Februar hat ein aufmerksamer User dies per Tweet bekanntgegeben und SEOroundtable haben es Mitte Februar ebenfalls verbreitet.

Auf der Seite der FOSDEM ’18, einer Konferenz für Open-Source-Entwickler, ist ein Link zu Google eingebunden, neben dem ein Hinweis steht, dass Google diese Konferenz finanziell unterstützt. Der Link selber ist nicht mit „nofollow“ gekennzeichnet. Dabei sind genau solche Links laut Google Richtlinien inakzeptabel und werden abgestraft. Ob dies in diesem Fall auch passiert ist fraglich.

Eine grobe Absicht sei hier allerdings nicht zu unterstellen. Jedoch stellt sich die Frage: Wenn dies in den USA in der SEO-Szene schon vor einem Monat die Runde machte, warum wurde der Link bis heute nicht angepasst?

Auszug aus dem Quellcode: https://fosdem.org/2018/about/sponsors/
Auszug aus dem Quellcode: https://fosdem.org/2018/about/sponsors/

Quelle: https://www.seroundtable.com/google-caught-buying-links-again-25242.html

4. Best of Google Tweets

Im folgenden haben wir die besten Tweets aus dem letzten Monat für euch zusammengestellt.

Sollte man ein nofollow nachträglich per JavaScript entfernen, bekommt dies Google wahrscheinlich nicht mit. Sicherer ist es, das Nofollow-Tag während des Ladens nicht zu verändern:

Woher die Nutzer kommen ist egal. Für den Mobile-First-Index werden die Daten der Mobilen Ansicht genommen:

Verlinkungen zählen nur für das tasächliche Linkziel. Ein Link auf die SERPs hat keinen positiven Einfluss auf die darin enthaltenen Suchergebnisse:

Quelle: twitter.com

5. Trefft uns auf der Internet World Expo am 06./07.03.2018!

Eine der größten Messen im E-Commerce in ganz Europa. 2018 werden erstmals über 17.000 Besucher auf der Internet World EXPO erwartet. Diese kommen aus mehr als 6.000 nationalen und internationalen Unternehmen. Auch wir sind mit mehreren Kollegen vor Ort und informieren über unsere Leistungen und Möglichkeiten. Zudem halten Alexander Geißenberger und Alexander Ficker jeweils einen spannenden Vortrag mit den wichtigsten Informationen aus SEO und SEA.Vereinbart am besten schon im Vorfeld einen Termin mit uns – wir freuen uns! Alle Events & Konferenzen auf denen die xpose360 außerdem vertreten sind, findet ihr hier:

xpose360 auf Konferenzen

6. CMCX 2018 – wir sind dabei!

Europas größtes Content Marketing Event öffnet am 06. und 07. März seine Tore und erwartet rund 4.000 Teilnehmer aus der Marketing- und Medienbranche.
Neben den exklusiven Vorträgen von ca. 60 Speakern sind wir auch auf das Workshop-Angebot und den großflächigen Messebereich gespannt.

Alle Infos zur CMCX (Content-Marketing Conference & Expo, Messe München) findet ihr hier: https://content-marketing-conference.com.

7. Clever Content Conference die xpose360 in Kopenhagen

Vom 11.04. bis 12.04. besuchen wir die Clever Content Conference in Kopenhagen. Wir freuen uns, in einem internationalen Umfeld an zwei Tagen an einzigartigen Vorträgen und Workshops teilhaben zu dürfen und mit spannenden Insights von Content Marketers und Content Strategen aus dem B2B und B2C zurück nach Augsburg zu kehren.

Alle Infos zur Clever Content Conference findet ihr hier: https://clevercontentconference.dk/

 

KOSTENLOSE SEO ANALYSE
xpose_web-37
xpose_web-53
xpose_web-55
xpose_web-61
interview-sebastian-donners
xpose_web-83
xpose_web-106
Unsere SEO-Experten analysieren Ihre Domain – kostenlos und unverbindlich.
  • Analyse Ihrer Domain auf SEO Kriterien und SEO Tauglichkeit
  • Unverbindliche und kostenlose SEO Analyse
  • Jahrelange Erfahrung im SEO

Domain*

 

Merken

Antwort hinterlassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unsere Fans