SEO Monatsrückblick Dezember 2018

In unserer Blog-Serie „SEO Monatsrückblick“ präsentieren wir euch monatlich die wichtigsten News aus der SEO-Welt. 

1. Neues WordPress-Plugin von Google

Google hat ein neues Plugin für WordPress veröffentlicht. Mit diesem Plugin lassen sich die verschiedenen Tools zur Datenerhebung und Performance-Optimierung von Google direkt mit der WordPress-Seite verbinden. So lassen sich die Daten aus der Search Console, Google Analytics, Google AdSense und den PageSpeed Insights direkt in einem Dashbord im Backend erfassen. Bisher ist dieses Plugin noch in der Beta-Version. Weitere Infos dazu findet ihr in unserem Blogbeitrag zum neuen WordPress-Plugin „Site-Kit“.

2. Google-Produkte 2018

Auf dem GoogleWatchBlog findet ihr eine Übersicht, in der alle neuen Produkte im Jahr 2018 von Google vorgestellt werden, bzw. Produkte, die eingestellt wurden. Für die Onlinemarketing-Welt gab es wenig Verluste. Lediglich die Einstellung des URL-Shortener-Dienstes goo.gl stimmt etwas wehmütig. Es war praktisch, nicht immer die ganzen Trackinginformationen einer URL preisgeben zu müssen und gleichzeitig eine vertrauenswürdige URL anzuzeigen. Aber hierfür gibt es genügend andere Anbieter.

Allerdings gibt es viele neue interessante Produkte. Erwähnenswert sind vor allem Squoosh, Google Lense und Google Discover. Squossh haben wir in den SEO-News November 2018 bereits vorgestellt. Es ist ein Tool zur Bild-Optimierung. Google Lense macht die Objekterkennung in Bildern möglich. Dabei werden die Objekte mit den Ergebnissen der Bildersuche abgeglichen. Auch Texte in Bildern können nun erkannt werden. Wir empfehlen dennoch, lieber echten Text auf einer Webseite für die relevanten Inhalte zu verwenden. Bei Google Discover handelt es sich um den direkten Nachfolger von Google Feeds. Er wartet hauptsächlich mit optischen Anpassungen und neuen Darstellungen der Feeds auf. Neu ist auch, dass man sich die Themen nun frei zusammenstellen kann.

Quelle: https://www.googlewatchblog.de/2018/12/zuwachs-google-friedhof-diese/

Quelle: https://www.googlewatchblog.de/2018/12/zuwachs-google-familie-die/

3. Jahresrückblick von Google

Wie jedes Jahr gibt es auch für 2018 einen Jahresrückblick des Suchmaschinengiganten. Darin könnt ihr nachlesen, welche Themen am häufigsten gesucht wurden. Untergliedert wird der Artikel in verschiedene Bereiche. So erhält man einen Überblick zu den am häufigsten gesuchten Begriffen, Persönlichkeiten, Fragestellungen oder Schlagzeilen aus dem vergangenen Jahr. Zudem findet ihr am Ende des Artikels einen Link zu weiteren Statistiken, z. B. wie die Ergebnisse in anderen Ländern der Welt aussehen.

Quelle: https://germany.googleblog.com/2018/12/der-google-jahresrueckblick-2018.html

4. Featured-Snippets und Thumbnails in „Ähnliche Suchanfragen“

Im Dezember hat Google in den USA scheinbar eine bereits getestete Version der mobilen SERPs ausgerollt. Dort werden nun Ergebnisse unter „Andere suchten auch“ gezeigt, die wie ein Featured-Snippet dargestellt werden, sobald man die Ausklappfunktion aktiviert. Auch ist neu, dass neben den Suchbegriffen bereits kleine Thumbnails der Bildergebnisse angezeigt werden.

Thumbnail in den "Andere suchten auch"-Ergebnissen
Thumbnail in den „Andere suchten auch“-Ergebnissen

In Deutschland ist dieses Update bisher nicht veröffentlicht worden.

Quelle: https://searchengineland.com/google-updates-related-searches-to-show-image-thumbnails-featured-snippet-style-results-309445

5. Best of Google-Tweets

Im Folgenden haben wir einige wichtige Tweets aus dem letzten Monat für euch zusammengestellt.

Fremdsprachige Links schaden nicht per se:

https://twitter.com/JohnMu/status/1079457610343112704

URL-Änderungen bei Bildern sind wenig sinnvoll:

https://twitter.com/JohnMu/status/1075661417074884609

Mobile-First ist weiter als angenommen:

https://twitter.com/JohnMu/status/1075383771543863297

Bei Website-Umzug niemals die alte Seite via Search Console aus dem Index entfernen.

Quelle: twitter.com

6. Netzfundstück des Monats

Mario Fischer von der Website Boosting hat allen ein tolles Weihnachtsgeschenk gemacht. Auf Facebook veröffentlichte er, dass man nun auch online die Artikel der Website Boosting findet.

Facebook Post von Mario Fischer Dezember 2018
Facebook Post von Mario Fischer Dezember 2018

Nun könnt ihr fast alle Artikel aus den Website-Boosting-Heften seit der Ersterscheinung auf der Webseite nachlesen. Lediglich die sechs aktuellsten Ausgaben werden nicht veröffentlicht. Wer also den Anschluss nicht verlieren möchte, sollte sich lieber ans Abo oder den Zeitschriftenhändler seines Vertrauens halten. Nichtsdestotrotz ist dies ein tolles Angebot. Zudem lassen sich die Veröffentlichung nach Themen, Autoren oder Ausgaben filtern.

Autoren der xpose360 im Archiv der Website Boosting
Autoren der xpose360 im Archiv der Website Boosting

Die lehrreichen Artikel aus der Website Boosting findet ihr hier: https://www.websiteboosting.com/artikel.html

KOSTENLOSE SEO ANALYSE
xpose_web-37
xpose_web-53
xpose_web-55
xpose_web-61
interview-sebastian-donners
xpose_web-83
xpose_web-106
Unsere SEO-Experten analysieren Ihre Domain – kostenlos und unverbindlich.
  • Analyse Ihrer Domain auf SEO Kriterien und SEO Tauglichkeit
  • Unverbindliche und kostenlose SEO Analyse
  • Jahrelange Erfahrung im SEO

Domain*

Merken

Antwort hinterlassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unsere Fans