SEO ♥ Content

Das Märchen von SEO und Content – und wie es wahr wurde

In der Adventszeit 2017 nahm die Geschichte ihren Lauf. Wir erhielten das Angebot, ein Buch zu schreiben. Ein Buch fragt ihr euch? Ganz genau: ein Buch. Wir trauten unseren Ohren nicht. Doch wir wussten sofort, dass wir dieses Projekt verwirklichen wollen. Allerdings hatten wir trotz der bereits verfassten Veröffentlichungen ein bisschen Bammel, was uns als „Autorinnen“ tatsächlich erwarten sollte.

Wir schmiedeten einen Plan, der alle Beteiligten überzeugte. Nach formellen Anforderungen begann die Arbeit. Gefühlt hunderte Dokumente, die auf dem aktuellen Stand gehalten werden mussten – Recherchen, Inhalte, interne Zeitpläne. Und schließlich fielen die vier magischen Worte: „Wir haben es geschafft!“

Doch: Um was geht es eigentlich? Wir erzählen es euch in einer Liebesgeschichte…

♥     ♥     ♥

Willst du mit mir gehen?

Es waren einmal die Suchmaschinenoptimierung (SEO) und die Texterstellung (Content). Jede Partei verfolgte unterschiedliche Interessen, weshalb SEO und Content im ständigen Konflikt standen. Über ihnen standen zwei Wächter: Der Suchmaschinengigant und die Nutzer.

So forderte SEO Texte, die ausschließlich für den Suchmaschinengiganten Google geschrieben werden. Content hingegen wünschte sich, die Nutzer zu befriedigen – mit hochwertigen Texten, von deren Inhalten sie etwas lernen können. Da Content allerdings finanzielle Herausforderungen meistern musste, entschloss es sich, mit SEO zu kooperieren. Content übernimmt sehr widerwillig die Arbeit und beginnt SEO-Texte zu schreiben. Allerdings erfüllen die Texte alles andere als die gesetzten Kriterien des Contents. Es ist ein ständiges Hin und Her und keiner weiß, wohin die Reise geht. Plötzlich jedoch ändert der Gigant seine Vorgaben: Er wünsche sich gute Texte, um die Suche der Nutzer zu erleichtern und ihnen eine schnelle Antwort auf ihre Fragen zu liefern. So kam es zu der alles entscheidenden Frage: „Willst du mit mir gehen?“

♥     ♥     ♥

Will you marry me?

SEO und Content versuchten, den Weg gemeinsam zu bestreiten. Sie trafen sich immer wieder, erstellten Texte für die User und für die Suchmaschine. Doch ständige Herausforderungen blieben nicht aus: Welche Ziele verfolgen wir? Wie bauen wir die Texte auf? Wie stark halten wir uns an die Vorgaben der Suchmaschine? Gibt es nicht doch irgendeine Möglichkeit, die Anforderungen beider Wächter zu erfüllen? Irgendwie muss man sich doch aufeinander einlassen können?

So begab es sich, dass sie sich intensiv mit ihrer Beziehung auseinandersetzten. Sie recherchierten in Beziehungsratgebern, prüften die Wettbewerber und suchten nach Themen, die Nutzer wirklich interessieren. Jedes einzelne Thema wurde genau betrachtet und ausführlich diskutiert, ob sich ein umfangreicher Text tatsächlich lohnen würde. Den größten Vorteil der Zusammenarbeit fanden sie in umfangreichen Content, der attraktiv aufbereitet wird. Die Suchmaschine freute sich über diesen Ansatz, da hier alle Anforderungen erfüllt werden. Mit dieser Lösung wussten SEO und Content sofort: Wir wollen Reichweite, Zugriffe und Zufriedenheit!

♥     ♥     ♥

Ja, ich will!

Aus der Liebelei wurde eine innige Beziehung und SEO und Content entschlossen sich, den letzten Schritt zu gehen: Sie heirateten. SEO stellte schnell fest, dass ohne guten Content der Gigant immer meckern würde. Und Content? Ihm wurde schnell klar, dass er ohne SEO nicht gefunden wird und so auch keine User zufriedenstellen könnte. Sie räumten alle Komplikationen aus dem Weg – denn nur gemeinsam sind sie stark!

Damit beide Wächter viel Spaß am Lesen der Texte haben mussten diese lesbar sein. Die Suchmaschine las im Hintergrund mit und definierte, ob die Inhalte die Anforderungen der Nutzer erfüllen. Öffnet die Zielgruppe die Texte, so sollen diese attraktiv gestaltet sein, das heißt: verheißungsvolle Überschriften, kurze Absätze, Bilder, Videos, Tabellen, Aufzählungen und vieles mehr, was den Lesefluss attraktiver macht. Das Konzept ging auf und so wurden auch die gewünschten Ziele mühelos erreicht. Mit neuer Energie und gemeinsamen Mut wurde aus kleinen Zickereien eine harmonische innige Liebe!

♥     ♥     ♥

Lass‘ uns die Welt erobern!

Die glückliche Ehe läuft. Doch nun muss auch die Welt von den Träumen von SEO und Content überzeugt werden. Es ist nicht möglich, nur das eine oder das andere zu machen. Doch eine Familie ist nur mit einem dritten Mitglied vollkommen. So entschieden sich SEO und Content ihre Liebe auf die nächste Stufe zu erhöhen und entschieden sich für ein Baby. Content-Marketing soll es heißen und die leidenschaftlich erstellten Inhalte in die Welt tragen. Zunächst wurde das Kleine unterschätzt und von niemandem ernstgenommen. Niemand glaubte an den Erfolg, bis die ersten großen Firmen sich dem Content-Marketing angenommen haben. Nach einigen Kennenlernschwierigkeiten fand sich schnell die Balance und es wurde klar: Mit Content-Marketing werden unentdeckte Zielgruppen erreicht und eine unerwartete Reichweite erzielt. Und wenn sie nicht gestorben sind…dann leben sie noch heute!

 

Jetzt Content Quick Guide bestellen:

Unsere Fans