Ritch Apparel meets xpose360 – Das Influencer Event

Am 5. September war es endlich so weit, die Augsburger Modemarke Ritch Apparel veranstaltete in Kooperation mit der xpose360 ein Influencer-Event, um lokalen Influencern die Marke und die neue Kollektion zu präsentieren. Die Veranstaltung fand in den Räumlichkeiten der Agentur statt.

About Ritch Apparel

Ritch Apparel – Eine 2017 gegründete Modemarke, die kurz vor dem Release der 3. Kollektion steht. Gegründet von Tobias Korsten und Nico Braunwalder, die auf Shirts und Hoodies ihre Kunst in den Vordergrund bringen möchten. Alle Designs sind im Blackwork-Stil selbst gezeichnet und entworfen. Die Shirts bestehen zu 100 % aus Bio-Baumwolle und werden unter Aufsicht der Fair Wear Foundation produziert. Bis Ende des Jahres steht ein Relaunch mit neuen Designs und einem neuen Konzept auf Instagram an. Erste Eindrücke schafften die Jungs durch die Kooperation mit den talentierten Fotografen Chris Haimerl und Paulina Engel, die mit Ihren Ideen und Ihrer Kunst, der Marke ein komplett neues Bild verleihen.

Ein Event mit vielen Eindrücken

Eingeladen waren einige namhafte lokale Influencer aus Augsburg und Umgebung. Unter anderem Influencerin und Gründerin Anja Licht von Paulikocht, die auf unserer diesjährigen Influencer Conference als Speakerin auftreten wird.

Empfangen wurden die Gäste mit einer speziell für das Influencer-Event designte Goodiebag von Ritch. Die Teilnehmer hatten die Möglichkeit, sich untereinander auszutauschen, neue Kontakte zu knüpfen und in entspannter Atmosphäre die Ritch Kollektion zu durchstöbern. Neben einer Kreativecke, in der die Influencer ihren Ritch Goodiebags eine persönliche Note verleihen konnten, wurden an der Fotowand die Bilder des letzten Shootings gezeigt.

Untermalt wurde der Abend mit einer Vorstellung der Agentur und deren Influencer-Marketing Abteilung, sowie eines rührenden Vortrags der Entwicklung von Ritch Apparel. Zusätzlich sorgte der Dj Chris Korsten mit seiner elektronischen Musik für gute Stimmung, sodass der Abend bei leckeren Drinks und Snacks ausklingen konnte.

Große Erfolge durch lokales Netzwerk

Ziel der Veranstaltung war es, neben der Präsentation der neuen Kollektion, eine virale Wirkung durch das Event und die daran teilnehmenden Influencer zu erzielen. Anhand von fünf vorab definierten KPIs wurden diese messbar gemacht:

  • Profilaufrufe auf Instagram
  • Likes des Postings zum Event
  • Kommentare unter dem Posting zum Event
  • Besucher auf der Webseite
  • Webseiten-Aufrufe

Neben der Interaktion auf Instagram, waren auch die direkten Zahlen der Webseite von Bedeutung.

Insgesamt wurde das Instagram-Profil von Ritch in 47 Stories von 15 teilnehmenden Influencern vertaggt. Dies führte zu einer Verdreifachung der Profilaufrufe des Ritch Instagram-Profils im Vergleich zum Vortag. Ein noch größerer Impact wurde auf der Webseite festgestellt. Die Anzahl der Webseiten-Aufrufe konnte um 292 % gesteigert werden und die Anzahl der Unique Visitors auf der Webseite um unglaubliche 800 %.

Auch dem Anschluss-Post zur neuen Kollektion und dem Event von Ritch wurde deutlich mehr Beachtung geschenkt. Verglichen mit den Durchschnittszahlen erzielte dieser Post doppelt so viele Likes und eine Reichweitensteigerung auf 118 %.

Einen eigenen Eindruck über die Veranstaltung verschafft ihr euch am besten selbst mit diesem Video:

Unsere Fans