Kategorie:PPC

Keine Quellensteuer für Advertiser in Deutschland

Deutsche Werbetreibende können aufatmen. Der bayerische Finanzminister, Albert Füracker, gibt bekannt, dass Unternehmen keine Quellensteuer für von ihnen geschaltete Onlinewerbung zahlen müssen. Vor wenigen Wochen gab es innerhalb Deutschlands bei den ansässigen Advertisern ein Aufschrecken. Sie sollten laut der Finanzbehörden Steuernachzahlungen in beträchtlichen Höhen leisten. Dabei ging es um die sogenannte Quellensteuer. Diese sollte von […]

Neu: Bewegtbild in Responsive Display Ads

Die im letzten Jahr eingeführten Responsive Display Ads von Google waren eine echte Bereicherung für das Schalten von Anzeigen im Display Netzwerk. Ganz neu ist nun, dass bei der Anzeigenerstellung nicht nur Bilder und Logos hochgeladen werden können, sondern nun auch Videos! Was sind Responsive Display Ads? Die Responsive Display Ads, kurz RDA, sind eine […]

Amazon Product Display Ads

Amazon Product Display Ads Vor etwa sechs Monaten hat Amazon angekündigt, dass die Product Display Ads (PDAs), vom Search zum Display Anzeigenformat werden sollen. Die PDAs können dann nicht mehr im Vendor bzw. Seller Central angelegt werden. Dies erfolgt innerhalb der Search Console als Display Anzeige. Aktuell können die PDAs in manchen Konten schon nicht […]

Die neuen „YouTube Ad Pods“

Jetzt hat der User die Wahl wann er die Werbung auf YouTube sehen möchte! Mit den neuen „YouTube Ad Pods“ soll Werbung für den User weniger lästig sein. Ab jetzt hat er die Wahl zu welchem Zeitpunkt Werbeanzeigen ausgespielt werden sollen – vor oder während eines Clips. Die neuen „Ad Pods“ sind eine Reaktion auf […]

Google Shopping: Durchschnittliche Produktpreise von Wettbewerbern jetzt im Google Ads Backend verfügbar

Wir lieben News aus dem Hause Google. Vor allem, wenn es so ein neues hilfreiches Feauture gibt: Pricecrawling war bisher immer das Steckenpferd von Toolanbietern wie „Pricemonitor“ oder auch „channelpilot“. Google hat den Bedarf am Markt nun auch aufgegriffen und neue Spalten für die Produktübersicht in Google Shopping Kampagnen zur Verfügung gestellt. Auf Basis der […]

TV-Bildschirme als neuer Gerätetyp in Google Ads

Für GDN- und YouTube-Kampagnen in Google Ads und für Display & Video 360 (ehemals Doubleklick Bid Manager) kann seit letzter Woche eine neue Einstellung in den Geräte-Kategorien ausgewählt werden: die bisherigen Kategorien Smartphones, Computer und Tablets werden um „TV-Bildschirme“ erweitert. Mit Hilfe der neuen Kategorie möchte Google besser auf das veränderte Nutzerverhalten eingehen und für […]

Neue Abrechnungs-Regeln für Video-Werbung auf YouTube

Künftig wird schon ab 10 Sek. abgerechnet, statt ab 30! Google möchte die Abrechnungskriterien für „TrueView for Action“-Videoanzeigen ändern, wie das Unternehmen Mitte Oktober bekannt gab. In diesen YouTube Werbeanzeigen werden während und nach dem Video passende Call-to-Actions eingeblendet, um den Nutzer durch eine Handlungsaufforderung wie zum Beispiel „Mehr erfahren“ oder „Jetzt registrieren“ letztlich zum […]

Google ermöglicht die Einbindung weiterer visueller Anreize in Werbeanzeigen

Für viele potentielle eCommerce Kunden ist es wichtig, dass Produkte visuell betrachtet werden können. Dies kann vor allem auch bei komplexeren Produkten hilfreich sein. Durch visuelle Elemente in der Werbeanzeige bekommt die Zielgruppe eine anschauliche Vorstellung von dem Produkt und wird somit eher auf die Anzeige reagieren. Aus diesem Grund arbeitet Google stetig daran, Werbetreibenden […]

frooggies startet eine zweite TV-Kampagne!

Nach einer erfolgreichen ersten Ausstrahlung am Anfang des Jahres, startet frooggies im September eine weitere TV-Kampagne. Das junge Unternehmen wurde durch die TV-Show „Die Höhle der Löwen“ bekannt und überzeugte mit 100 % Natürlichkeit. Das Fruchtpulver beinhaltet alle wichtigen Vitamine und Nährstoffe und macht es somit zu einem idealen Begleiter für eine einfache gesunde Ernährung […]

Neues Feature für erweiterte Textanzeigen bei Google Ads

Google erweitert Textanzeigen um 3. Anzeigentitel und 2. Textzeile Seit Ende August können erweiterte Textanzeigen bei Google Ads nun noch größer und informativer dargestellt werden. Wie im Screenshot ersichtlich, können in die Werbeanzeige jetzt zusätzlich ein dritter Anzeigentitel und eine zweite Textzeile integriert werden. Die Textzeilen bieten zudem Platz für 90, statt bisher 80 Zeichen. […]

1 2 3

Unsere Fans